Kontakt
 
Albin Schroll
Obmann

Nr.: +43 (0)650 9811635
info@bsc-kaiserwinkl.at

Klobensteinerstraße 67
6345 Kössen / Tirol

Laut Vereinbarung mit der Jägerschaft und dem Verpächter

ist das mitführen von Hunden auf dem gesamten

Parcoursgelände untersagt !

 

Sponsoren

Wir danken unseren

Sponsoren für die

Unterstützung !

 

 

 

 
Benutzer:
Passwort:

1.3.2019

Am 1.3.2019 fand die jährliche Hauptversammlung des BSC Kaiserwinkl statt.

Albin Schroll als Obmann konnte wieder von einem sehr bewegten Vereinsjahr berichten.

Es konnten zahlreiche sportliche Erfolge erzielt werden. Wagner Pepi als Kassier des Vereins berichtete über die gute finanzielle Basis des Vereins und über die äußerst guten Besuchszahlen des Parcours.

Wir freuen uns sehr, dass der bisherige Vorstand unter Obmann Albin Schroll einstimmig wieder für 2 Jahre gewählt wurde und bedanken uns für die sehr gute Vereinsarbeit in der Vergangenheit.

Im Vereinsjahr 2018 konnten wir wieder 7 neue Mitglieder begrüßen, die sich auch gleich - sowohl sportlich als auch als fleißige Helfer - aktiv in den Verein eingebracht haben.

Im Zuge der Hauptversammlung werden Mitglieder, die den Verein besonders aktiv unterstützt haben, (stellvertretend für alle fleißigen Helfer) geehrt.

Heuer ging der Ehrenpreis "Die goldene Schneeschaufel" an unser aktives Pensionistenquartett

Pepi und Monika (nicht im Bild), Johan und Anni

Wie es dazu kam:

"Es ist noch nicht lange her,

der Winter kam ins Land mit sehr viel Schnee – kalt und schwer.

Zentimeter um Zentimeter wuchs die weiße Pracht,

wer hätte sich das - bei diesem Klimawandel - noch gedacht?

Bald war alles von Schnee begraben,

und wir mussten fleißig, Eis von den Autoscheiben schaben.

Fr. Holle schüttelte, als gäbe es kein Morgen,

dies bereitete unserem Obmann gehörige Sorgen.

Hirsch, Fuchs, Bison – wohin sind sie nur verschwunden?

Ali hat sie einfach nicht mehr gefunden.

Kein Schusstraining – das geht nicht,

ich nehme meine Mitglieder in die Pflicht.

Unsere aktiven Pensionisten, dachten „Gemma –

hölf ma eam aus dem Dilemma“

Schaufel geholt - Gamaschen, Schneeschuhe schnell angezogen,

es ging voll Eifer an die Arbeit - ungelogen.

Ein Suchen hier, viel Graben dort,

es war wahrlich, ausgiebiger Sport.

Bald war das Werk dann doch vollbracht,

und der Parcours erstrahlte wieder in alter Pracht.

Unseren fleißigen Helfern – Moni, Anni, Pepi u. Johan - möchten wir heute Danke sagen,

und freuen uns, dass Ali, keine Sorgen mehr plagen."

Wir wünschen unserem alten und neuen Vorstand gutes Gelingen für die Zukunft und bedanken uns für einen sehr schönen und geselligen Abend.

BSC Kaiserwinkl

 

 

 

Zurück